DAS WAR DAS FRÜHLINGSKONZERT DES MUSIKVEREINES KOLLMITZBERG AM 07. APRIL 2018!

Zum traditionellen Frühlingskonzert lud der Musikverein Kollmitzberg am 07.04.2018. Es war eine große Freude, dass Viele der Einladung gefolgt sind, denn der Saal im Gasthaus Grünberger war bis auf den letzten Platz gefüllt. Bgm. DI Johannes Pressl begleitete mit lustigen Anekdoten gekonnt durch den Konzertabend. Vielen Dank dafür!

Den Bogen zwischen traditioneller und moderner Blasmusik zu spannen, das ist Kpm. Hubert Fertl bei der Stückwahl gut gelungen. Der erste Teil des Konzerts war geprägt von symphonischer Blasmusik und Stücken aus der Klassik. Eröffnet wurde das Konzert mit dem Konzertmarsch der Vereinten Nationen, dem „Uno-Marsch“, gefolgt von der Konzertouvertüre „Alcatraz“ und einer Selection des Musicals „Elisabeth“. Die zweite Hälfte war geprägt durch traditionelle als auch moderne Stücke beginnend mit dem Konzertmarsch „P.O.S“ über „Robin Hood“ und zum Abschluss „Africa“.

Obmann Martin Asanger bedankte sich beim Publikum, welches sich noch zwei Zugaben erklatschte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.