Anika Ebner mit dem Ensemble „KlarInAction“ bei „prima la musica“ sehr erfolgreich

ClarInAction-10000Beim diesjährigen Landeswettbewerb „prima la musica“ Ende März in St. Pölten waren die Schülerinnen der Musikschule Ybbfeld sehr erfolgreich. Darunter auch Anika Ebner vom Musikverein Kollmitzberg und ihre Ensemble-Kolleginnen vom Ensemble „KlarInAction“  Claudia Dietl (Stephanshart), Sandra Kurzmann (Ardagger Stift) und Anika Zauner (Ybbs). „Wir sind sehr stolz auf unsere jungen Künstlerinnen und Künstler“ so der Direktor der Musikschule Johann Grabner „denn neben der Liebe zur Musik gehört auch noch viel Fleiß dazu um so ein großartiges Ergebnis zu erreichen!“ Diese 4 jungen Klarinetistinnen erreichten in der Altersgruppe III den 1. Preis mit der Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb „prima la musika“. Alles Gute zu dem tollen Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.